Wir über uns

Der Landesverband der Epilepsie-Selbsthilfegruppen Baden-Württemberg gem. e.V. wurde 1989 in Stuttgart gegründet. Inzwischen sind über 30 Selbsthilfegruppen entstanden.

Aufgaben und Ziele des Landesverbandes der Epilepsie-Selbsthilfegruppen Baden-Württemberg gem. e.V.:

Hilfestellung bei der Neugründung und Organisation von Selbsthilfegruppen Anfallskranker.

Koordination der regionalen, überregionalen und landesweiten Selbsthilfearbeit z. B. durch das Erstellen von Informationsmaterial, und die Vermittlung von Referenten.

Fortbildung der Mitarbeiter in den Selbsthilfegruppen durch die Durchführung von Informationsveranstaltungen und Seminaren. Zusammenarbeit mit den Behindertenverbänden in Baden-Württemberg und den anderen Epilepsie-Organisationen wie der Deutschen Sektion der Internationalen Liga gegen Epilepsie, dem Kuratorium und dem Informationszentrum Epilepsie, der Stiftung Michael, der Bundesarbeitsgemeinschaft Epilepsie sowie den nationalen und internationalen Selbsthilfeverbänden.

Auch Sie können helfen! Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft.
VIELEN DANK.
Die Beitritserklärung finden Sie hier.